top of page
Sonne Erpel

Hey, ich bin Marija Radtke

SunnyHive ist meine Einladung und mein Beitrag, Zukunft zu gestalten - gemeinsam!

Die letzten 25 Jahre waren geprägt von einem Wandel gekennzeichnet durch die Einführung neuer Technologien, Globalisierung und einen starken Fokus auf neue Geschäftsmodelle. Zukunftsgestaltung hat sich lange als Weiterentwicklung in Form von Besser, Schneller, Mehr und immer noch mehr dargestellt. Dieser Kurs hat längst Mensch und Umwelt an die Grenzen gebracht. Immer mehr Menschen wissen, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Viele denken um und handeln bereits nachhaltig. Andere sind noch dabei Wege auszuloten, wie sie in nachhaltiges Handeln kommen. Ein weiterer Teil von Menschen (Unternehmer, Mitarbeiter) wünschen sich eine bessere Zukunft, sehen sich jedoch in der Dynamik der bestehenden Geschäfts- und Arbeitsbedingungen gefangen. Versuche, neue Wege einzuschlagen und Arbeitsbeziehungen einzugehen, sind trotz bester Absichten nicht immer von Erfolg gekrönt. Die Gesellschaft befindet sich zweifelsohne im Wandel. Unabhängig davon, in welcher Ausgangslage sich Organisationen befinden ist eines klar:

Der Mensch ist und bleibt Schlüsselfigur.  Dessen Wert ist für den Erfolg von Unternehmen und Organisationen ist von unermesslicher Bedeutung, da menschliche Fähigkeiten wie Kreativität, Innovation und zwischenmenschliche Beziehungen weiterhin die Basis von gemeinsamer Zukunftsgestaltung sind.

Power in me - power in we - die Basis jeden gesunden Wandels ist der Mensch, der in seiner Kraft ist. 

Sonne Erpel

die 4 Pfeiler meiner Haltung

1. Mensch in Kraft und Würde

Die Basis von allem ist das humanistische Menschenbild. Dieses betont, dass alle Menschen gleich sind, von Natur aus Würde besitzen, unabhängig von äußeren Umständen. Der Mensch, schätzt Beziehungen, ist frei, Entscheidungen zu treffen, übernimmt Verantwortung und strebt danach, sich persönlich weiter zu entwickeln. 

2. Balance in sich 

Ein Mensch, der in seiner Kraft ist, kann Balance finden. D.h. flexibel und angemessen mit verschiedenen Lebensanforderungen umgehen, ob es sich um Umsetzungspower, Kreativität, Gemeinschaftlichkeit oder strukturiertem, logischem Vorgehen handelt, er bleibt in keinem Extrem hängen. Mit Intellekt und Emotionen als Verbündete. Balance in sich führt zu mehr Balance im Außen. 

3. Kollaboration & Ko-Kreation

Der Mensch ist für Kollaboration und Ko-Kreation prädestiniert, da die Gehirnstrukturen, auf soziale Interaktion und Zusammenarbeit ausgelegt sind, was zu effektiverem Lernen, Problemlösung und Innovation führt, vorausgesetzt der Mensch ist in seiner Mitte. Zusammen können wir mehr erreichen, als allein. Kollaboration fördert das Vertrauen und die Bindung zwischen Menschen. Auch hier wirken Intellekt und Emotionen als Verbündete.

4. Zukunft liegt im nächsten Schritt

Ein hoher Anspruch an sich selbst, ökologische, gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen und gleichzeitig den Alltag zu bestreiten kann lähmen. Alleine können wir nicht die Welt retten. Wir können jedoch dazu beitragen, dass wir es gemeinsam schaffen. Jeder einzelne Schritt im Heute-Hier-und-Jetzt zählt. Menschen, die in ihrer Mitte sind, bewirken konkreten Veränderung in ihrem Umfeld. 

Power in me - power in we - Veränderung beginnt in einem selbst.

In 25 Jahren Berufserfahrung als Beraterin kann ich behaupten, dass Struktur- und Prozessarbeit zwar wichtig sind, jedoch die wirkliche Weichenstellung in Richtung guter Zukunft erst durch innere Befreiung und Stärkung passiert. Mit Intellekt und Emotionen als Verbündeten.

Marija Radtke Blockadenlöserin

Über mich 

me & we

Ich bin am liebsten dort, wo ich den größten Unterschied mache. Bei meinen Kunden vor Ort oder in Coaching-Sessions. 

Mein Motto: weniger ist mehr. Stärkung dessen was hilft. Lösung dessen was bremst. Befähigung zur Selbstbefähigung.

Was ich verabscheue: Buzzword Bingo und ideologische Verfechtung von Beratungs- oder Coachingansätzen.

Ich weiß, dass ich alleine viel bewirken kann. Hierfür stehe ich Tag für Tag auf. 

Ich bin überzeugt, dass es in Gemeinschaft besser geht. Mit anderen Trainern, Beratern und Coaches zu kooperieren ist für mich das Natürlichste der Welt. 

Manche wundern sich, wie gut ich vernetzt bin. Ich höre lieber zu, als mich selbst in Szene zu setzen. Mein Wirken ist tief und unaufgeregt.

AEnB2Ur8aRCKVTwe-c4-cxQxkCaBYwI7YL-ZmVKsb3_JFNt7SIExoeFpStuQWArn45Ng92-jjtNEbcqS-jfxSikv81

Die Rolle von Neuro-Science

Immer wieder beziehe ich konkretes Wissen um Neuro-Zusammenhänge in meine Arbeit mit ein. Einfach vermittelt = Neuro-Basics für alle. Es macht Wirkmechanismen deutlich, denen alle Menschen unterliegen. Wenn wir wissen, wie unser Gehirn Nervensystem funktioniert, und welche Rolle Emotionen hierbei spielen, können wir bewusster damit umgehen.

So wie ein Nachtsichtgerät uns hilft, klar und deutlich in dunkelster Nacht zu sehen, so helfen uns Neuro-Basics, klarer und leichter durchs Leben zu navigieren.  
Daher bilde ich mich laufend im Selbststudium als auch Fortbildungen weiter. Zudem teile ich wertvolles Wissen nicht nur in meinen Workshops, sondern auch im eigenen Podcast und in Buchbeiträgen (siehe nachfolgend). 

Meine beruflicher Kontext

Aus- und Weiterbildungen

Coaching

  • zert. emTrace® Trainerin (Gruppen & Teams)

  • zert. emTrace® Master Coach

  • zert. Neuro-Resonanz-Master 

  • zert. Neuro-Resonanz-Practitioner

  • zert. Master Coach nach ICF-Standards* (*an der Dr. Bock Coaching Akademie Berlin)

  • zert. Coach nach ICF-Standards*

  • zert. Heart-Seller® Mentoring  

  • Agiles Team Coaching, online 

  • Strukturaufstellung, Organisationsaufstellung

  • Reiss Motivation Profile (RMP®)-Master

  • Führungskräftecoaching

  • Mindfuckfrei im Hier und Jetzt, Improvisationsstrategien

  • u.s.w.

Business – New Work – agile

  • Diplom Betriebswirtin (FH)

  • Agilität: SAFe® Program Consultant (SPC) 4+5  

  • SAFe® Trainerin  

  • OKR: Objectives and Key Results Champion Masterclass

  • Facilitation: Liberating Structures 

  • Agile Unternehmen, Agile Mitbestimmung, Transformation der BR-Arbeit

  • zert. Qualitätsmanagerin (TÜV)

  • u.s.w.

Berufliche Stationen (Auswahl)

* Coaching, Training & Workshops für Transformationen, Innovationen, Initiativen (Executive- & Teamlevel) 

* zahlreiche Einsätze als system. Coach für lean-agile Transformationen im Konzern-Kontext;

* selbständige Beraterin und Moderatorin für Organisationen/Konzerne in zahlreichen Veränderungsprojekten; Schwerpunkt Governance, Qualitäts-, Test-, Projektmanagement, Transition  

* Unternehmensberaterin bei Accenture: u.a. Begleitung Unternehmenstransition, Gestaltung  von Geschäftsprozessen bei Kunden der Finanzdienstleistungsbranche mit Fokus auf große Transformationen, Business Development

* Mitwirkung an einem Startup als Leitung der Entwicklung eines touristischen Gesundheitskonzeptes für Health Resorts (Pilotprojekt in Südafrika).

* Interims-Leitung des Regionalbüros einer Tagungs- und Veranstaltungsagentur

*Projektmanager bei einer touristischen Agentur in München, spezialisiert auf das südliche Afrika 

CV & anonymisierte Projektübersicht gerne auf Anfrage

Erpeler Ley

Marija privat

  • Ich bin Jahrgang 1972, komme aus einer Unternehmerfamilie und habe bayrisch kroatischen Wurzeln.

  • Seit 20 Jahren lebe ich im schönen Rheinland, 20 Minuten südlich von Bonn.

  • Meine beiden Kinder studieren mittlerweile und es erfüllt mich mit großer Dankbarkeit zu sehen, wie sie sich offen und vertrauensvoll auf ihren Weg machen.

  • Mich sieht man oft in unserer schönen Natur am Siebengebirge spazierengehen oder fahrradfahren.

  • Ich liebe Musik und höre eine große Bandbreite moderner Musik und gehe gerne auf Open Air Konzerte. 

  • Ich verreise gern innerhalb von Europa zu reisen, bin nur in den letzten Jahren selten dazu gekommen (wie so viele von uns).

  • Eines meiner nächsten großen Ziele wird Costa Rica sein. Ich bin neugierig auf dieses Land, dem ein Ruf in Nachhaltigkeit und Ökotourismus vorauseilt. Schließlich teile ich mit diesem Land deren Lebensphilosophie Pura Vida: Gelassenheit, Optimismus und Lebensfreude. 

Jetzt vernetzen

  • LinkedIn
bottom of page